Your message was sent successfully

ANGEBOT ANFORDERN

Wenn Sie Fragen haben,
rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie jederzeit gerne.
Telefon + 49 (0) 7940-9165-0
  • de

Weinmanufaktur

„Ein Faß Wein beinhaltet mehr Wunder, als eine Kirche voller Heiliger.“

– Italienisches Sprichwort

Ingelfingen im Kochertal liegt im viertgrößten Weinanbaugebiet Deutschlands, in Württemberg. Die Steil- und Hanglagen des Kochertals werden schon über Jahrhunderte hinweg mühsam von Hand gepflegt und bewirtschaftet. Es waren wohl schon die Klöster, welche die Weinkultur im Kochertal um das Jahr 800 verbreiteten. Man kann hier also auf eine über 1200-jährige Weinbautradition zurückblicken.

GEWÄCHSE AUS WÜRTTEMBERG

Weine mit besonderem Charakter

Die württembergischen Weine verdanken ihren ganz besonderen Charakter den Gesteinen aus der Trias-Zeit im Untergrund der Weinberge. Im Kochertal ist es der Muschelkalk, der vor 240 Millionen Jahren in einem subtropischen Meer abgelagert wurde. Der felsige Muschelkalk verwittert stetig weiter, doch seine Mineralstoffe bleiben im Boden und verleihen dem Wein seine besondere Note. So wandelt sich im Glas uralter Kalkstein in feinste Geschmacksnuancen. Boden und Klima sorgen für die rechte Balance von herzhafter Säure und mineralischer Stofflichkeit.

ELEGANTE TROPFEN STILVOLL PRÄSENTIERT

Weinmanufaktur Ingelfinger Fass

Seit 2016 präsentieren wir in unserer Weinmanufaktur, neben den besten Weinen der Top-Winzer der Region, unsere eigenen, charaktervolle Weinkreationen. In stilvollem Ambiente laden wir zu spannenden Weinveranstaltungen und geschmackvollen Verkostungen vielfältiger Weine, Spirituosen und weiterer Produkte rund um den Wein ein.

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch bis Freitag von 15.00 bis 19.00 Uhr
  • Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr
  • oder nach individueller Absprache

Gerne arrangieren wir eine ganz auf Sie zugeschnittene Verkostung oder Veranstaltung in den Räumen unserer Weinmanufaktur.

QUALITÄT VOR QUANTITÄT

Unsere Weine

Rund um das Ingelfinger Fass gedeihen auf den tiefergründigen Böden des Oberen und Mittleren Muschelkalks Müller-Thurgau, Schwarzriesling, Portugieser, Acolon und Spätburgunder. Auf den kargen Felsböden des Unteren Muschelkalks unterhalb der Ruine Lichteneck, den steilsten und besten Lagen im Kochertal, stocken edler Riesling und Silvaner.
Alles in allem bewirtschaften wir zweieinhalb Hektar, und zwar nah an der Natur: harmonisch ausgewogen und mit eigenem Charakter. So bauen wir auch unsere Weine aus, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten.